Reinigung und Austausch der Maske

Um die Qualität der Therapie aufrechtzuerhalten und Ihren Patienten ein angenehmes Erlebnis zu bieten, ist es wichtig, dass ihre CPAP- oder Atemschutzmaske und ihre Komponenten regelmässig gereinigt und ausgetauscht werden. Entdecken Sie, warum und wie.

Reinigung der Maske

Warum ist es wichtig, dass Ihre Patienten ihre Maske reinigen?

Jedes Mal, wenn ein Patient seine Maske benutzt, hinterlässt seine Haut einen Ölrückstand um die Dichtung herum. Im Laufe der Zeit kann die Ablagerung von Öl im Gesicht den Verschleiss der Maske beschleunigen. Masken können sich mit der Zeit auch verfärben.

Deshalb empfehlen wir Ihren Patienten, ihre Masken regelmässig zu reinigen, um eine optimale Therapie zu gewährleisten.

Ihre Patienten sollten ihre Masken täglich gemäss der Gebrauchsanweisung mit milder Seife oder verdünntem Flüssigwaschmittel und warmem Wasser (30°C/86°F) waschen. Wir empfehlen den Patienten ausserdem, ihr Gesicht vor dem Schlafengehen zu waschen, um überschüssiges Gesichtsöl zu entfernen, idealerweise mit einer pH-neutralen Seife, und die Verwendung von Gesichtslotionen und -cremes zu vermeiden, wo die Maske mit dem Gesicht in Kontakt kommt. Diese Produkte können die Abdichtung der Maske beeinträchtigen und die Qualität des Polsters mit der Zeit verschlechtern.

Wie sollten meine Patienten ihre Masken reinigen?

Verweisen Sie Ihre Patienten auf ihre spezifische Masken-Bedienungsanleitung für detaillierte Anweisungen zur Reinigung ihrer Maske. Die folgenden Reinigungsanweisungen gelten für die meisten Masken:

Jeden Tag oder nach jeder Anwendung sollten die Patienten:

Demontieren Sie die Maskenkomponenten (Anweisungen dazu finden Sie im Benutzerhandbuch der Maske). Patienten, die eine Nasenkissenmaske verwenden, sollten die Kissen vom Rahmen abnehmen.

Waschen Sie die getrennten Maskenkomponenten (ohne Kopfbedeckung und weiche Ärmel) gründlich von Hand, indem Sie sie in warmem Wasser (ca. 30°C/86°F) mit milder Seife leicht einreiben. Um die Abdichtung der Maske zu optimieren, sollten die Gesichtsöle nach dem Gebrauch aus dem Polster entfernt werden.

Verwenden Sie eine Bürste mit weichen Borsten, um die Entlüftungsöffnung oder alle rotierenden Teile Ihrer Maske, wie Drehgelenk, Drehring oder Kugelgelenk, die gereinigt werden müssen, zu reinigen.

Prüfen Sie jede Komponente und wiederholen Sie das Waschen bei Bedarf, bis sie optisch sauber ist.

Spülen Sie alle Komponenten gut mit Wasser in Trinkwasserqualität und lassen Sie die Luft aus dem direkten Sonnenlicht trocknen.

Jede Woche sollten die Patienten:

Waschen Sie die Kopfbedeckung von Hand, einschliesslich der weichen Ärmel, falls diese Teil Ihrer Maske sind.

Gut ausspülen und an der Luft vor direktem Sonnenlicht trocknen lassen.

 

Bitte beachten Sie, dass die Kopfbedeckung ohne Demontage gewaschen werden kann und dass der in der Kopfbedeckung verwendete Farbstoff bei der ersten Wäsche verlaufen kann. Wenn eine Komponente nach der Reinigung unsauber bleibt oder wenn eine Systemkomponente sichtbare Schäden aufweist (Risse, Verfärbungen, Risse usw.), sollte diese Komponente ersetzt werden.

Wir empfehlen Ihren Patienten, natürliche oder reine Produkte/Lösungen zur Reinigung ihrer Maske zu verwenden, da die Restdämpfe, die von nicht-natürlichen Reinigern zurückbleiben, eingeatmet werden können, wenn sie nicht sehr gründlich gespült werden.

cpap-mask-replacement-resmed

Woher weiss ich, dass es Zeit für einen Ersatz ist?

Wenn irgendein Teil des Systems Anzeichen von Verschlechterung zeigt (Risse, Brüche, Verfärbungen, Risse, Kissenschäden usw.), sollte diese Komponente entsorgt und ersetzt werden.

Im Allgemeinen könnte es für Ihren Patienten an der Zeit sein, die Maske oder einige ihrer Komponenten zu ersetzen, wenn:

  • Ihr Patient muss die Gurte sehr häufig anziehen
  • Die Maske fühlt sich steif an, statt weich und federnd
  • Ihr Patient hat das Gefühl, dass die Behandlung weniger wirksam sein könnte als üblich
  • Das Maskenkissen ist auch nach der Reinigung rutschig
  • Das Maskenkissen ist nicht mehr klar und transparent
  • Das Maskenkissen und der Rahmen zeigen Anzeichen von Verschleiss, Steifheit, Rissen oder Brüchen

Da der Austauschplan für jede Maske und jeden Patienten spezifisch ist, empfehlen wir dringend, die Maske userguide für detaillierte Informationen zu lesen.

Maske FAQs

Wie kann ich die Maske meines Patienten komfortabler gestalten?

Eine gut sitzende Maske ist komfortabler, leichter zu tragen und bietet eine bessere Therapie…

 

Wie oft sollen meine Patienten ihre Masken reinigen?

Wir empfehlen Ihren Patienten, ihre Masken regelmässig zu reinigen, um eine optimale Therapie zu gewährleisten…

 

Wie soll ich Masken desinfizieren und sterilisieren?

ResMed hat empfohlene und validierte Verfahren gemäss ISO17664 zur Desinfektion und Sterilisation von Masken…