Wartung von Gerät und Zubehör

Das Gerät Ihres Patienten muss gut gewartet werden, um ständig eine wirksame Behandlung zu gewährleisten.

 

 

Wartung der Geräte

Um eine konsistente, qualitativ hochwertige Behandlung zu gewährleisten, muss das Gerät Ihres Patienten gut gewartet werden. Ein verstopfter Luftfilter kann den Druck, den Ihr Patient erhält, beeinträchtigen. Wir empfehlen, das Schlaftherapiegerät monatlich von der Stromversorgung zu trennen und die Aussenseite mit einem feuchten Tuch und einem milden Reinigungsmittel abzuwischen. Vermeiden Sie es, die elektrischen Bereiche zu befeuchten.

Es ist auch wichtig, den Luftfilter regelmässig auf Löcher oder Staubablagerungen zu untersuchen. Siehe Gerät Bedienungsanleitung für spezifische Empfehlungen, wie oft Ihr Patient das Gerät warten sollte.

airsense-air-filter-maintenance-replacement-resmed

Cleaning accessories

Regelmäßige Wartung und Reinigung halten das Zubehör Ihrer Patienten in gutem Zustand und helfen ihnen, eine frischere Therapieerfahrung zu machen.

Daily cleaning

Trennen Sie den Luftschlauch ab und hängen Sie ihn bis zur nächsten Verwendung an einem sauberen, trockenen Ort auf.

Waschen Sie den zerlegten Wannendeckel, die Platte und den Boden in warmem Wasser mit einem milden Reinigungsmittel.

Spülen Sie sie gründlich mit sauberem Wasser ab und lassen Sie sie vor direktem Sonnenlicht trocknen.

 

Hinweis: Der zerlegte Wannendeckel, der Teller und der Boden können auch in der Geschirrspülmaschine im Zyklus für empfindliche oder Glaswaren (nur oberstes Regal) gereinigt werden.

Monatliche Reinigung

Wischen Sie das Äussere des Therapiegerätes und des Atemluftbefeuchters mit einem feuchten Tuch und einem milden Reinigungsmittel ab.

Ziehen Sie die Klappdeckeldichtung vom Klappdeckel ab und waschen Sie sie in warmem Wasser mit einem milden Reinigungsmittel.

Prüfen Sie den Luftfilter auf Löcher und Verstopfung durch Schmutz oder Staub. Tauschen Sie den Luftfilter bei Bedarf aus.

Untersuchen Sie die Wasserwanne auf Verschleiss und Verschlechterung und ersetzen Sie alle Komponenten, die Risse, Trübungen oder Löcher aufweisen.

 

Patienten sollten keine der folgenden Mittel zur Reinigung ihrer Atemluftbefeuchter verwenden, da diese Lösungen Schäden verursachen und die Lebensdauer des Produkts verkürzen können:

  • Bleiche, chlor-, alkohol- oder ammoniakbasierte Lösungen
  • Feuchtigkeitsspendende, antibakterielle oder auf Glyzerin basierende Seifen
  • Wasserenthärtung und nicht zugelassene Entkalkungsmittel

Schläuche und Filter

Die richtige Wartung der Komponenten ist der Schlüssel zur Behandlung der Schlafapnoe Ihres Patienten. Hier sind unsere Richtlinien für den Austausch von Gerätefiltern und Schläuchen für eine optimale Therapie.

Wie oft sollten die Schläuche ersetzt werden?

resmed-climatelineair-tube-cpap-accessory

Wir empfehlen Ihnen, die Schläuche Ihres Patienten regelmässig zu ersetzen, um maximalen Komfort zu gewährleisten. In der Regel sollte dieser Austausch nach 6 bis 12 Monaten erfolgen.

 

Wie oft sollten Luftfilter gewechselt werden?

resmed-standard-air-filters-machine-accessory

Wenn die Umgebung besonders feucht oder staubig ist, dann hält der Einwegfilter nicht lange. Wir empfehlen Ihrem Patienten, den Filter jeden Monat visuell zu überprüfen, um festzustellen, ob der Filter ersetzt werden muss. Der empfohlene Austausch erfolgt je nach Zustand des Filters alle 6 Monate oder früher.

 

FAQs zu Gerät und Zubehör

Mein Patient fährt in Urlaub und hat keinen zuverlässigen Zugang zum Stromnetz. Gibt es dafür eine Lösung?

Suchen Sie nach Möglichkeiten, wie Sie Patienten beim Reisen und einem aktiven Lebensstil in Kombination mit einer Therapie unterstützen können?

 

Warum schaltet sich das Therapiegerät meines Patienten nachts ab?

Dafür kann es eine Reihe von Gründen geben. Die folgenden Vorschläge sollen Ihnen helfen, das Problem zu erkennen und zu lösen.

 

Meinem Patienten fällt es schwer, bei der Benutzung des Therapiegerätes einzuschlafen. Welche Lösung kann ich anbieten?

Für Patienten ist die Gewöhnung an ihr Therapiegerät eine wichtige Etappe auf dem Weg zur Schlafapnoe.