Narval: 100% digital | ResMed

Narval: 100% digital

Durch die Integration des intra-oralen Scannens (IOS) in den bestehenden computergestützten Design- und Fertigungsprozess (CAD/CAM) kann Narval CC nun zu 100% digital hergestellt werden.

Unsere Partner für intra-orales Scannen

Der vollständig digitale Herstellungsprozess für das Narval-Gerät erfordert den Einsatz eines Scanners unserer Partner:

Von IOS bis CAD/CAM: den digitalen Workflow von Narval verstehen

1. Oberen und unteren Zahnbogen scannen und mit Bissregistrierung fortfahren.

2. Scans über die Scanner-Plattform an ResMed senden.

3. Über die Narval Easy Plattform bestellen.

4. Konstruktion (CAD) und Herstellung (CAM) der Unterkieferprotrusionsschiene für Ihre Patienten.

5. Nach 15 Werktagen erhalten Sie die fertige Unterkieferprotrusionsschiene!

Nutzen Sie die Vorteile der IOS-Technologie

Schnellere Bearbeitung

Erhalten Sie das Narval-Gerät Ihres Patienten in nur 15 Arbeitstagen!

Narval-cc-fully-digital-reliable-scans-ResMed

Zuverlässige Scans

Der digitale Abdruck eliminiert das Risiko, dass sich das Abdruckmaterial während des Transports ausdehnt

Narval-cc-fully-digital-save-time -ResMed

Zeit/Kosten-Effizienz

Hochpräzises IOS für bessere Geräteanpassung1 dadurch weniger Einstellzeit und weniger Stuhlzeit insgesamt

Narval-cc-fully-digital-simple-logistics-ResMed

Vereinfachte Logistik

Rationalisieren Sie die Logistik, indem Sie die Belastung durch das Einstellen von Abdrücken und die Archivierung physischer Modelle eliminieren.

Narval-cc-fully-digital-data-management-ResMed

Besseres Patienten-datenmanagement

Sie können jederzeit von Ihrem Computer aus auf alle Ihre Patientenakten zugreifen

Narval-cc-fully-digital-customer-assistance-ResMed

ResMed Live-Unterstützung

ResMed wird Sie in den ersten drei Fällen kostenlos unterstützen, um sicherzustellen, dass Sie Scans von guter Qualität erhalten, bevor Ihre Patienten den Stuhl verlassen.

Nutzen Sie die Narval CAD/CAM-Technologie

Dank CAD/CAM kann das Design der Narval UKPS ganz einfach personalisiert werden. Standardisierte Prozesse und digitale Technologie für qualitativ hochwertige Medizinprodukte. Unsere CAD-Software simuliert die Bewegungen des Unterkiefers und berechnet die Haltekräfte und deren Verteilung individuell für jede Patientin und jeden Patienten. Die UKPS sind leicht, sehr stabil5 und langlebig4.

Positive Ergebnisse europäischer Evaluierungen1,2

narval-cc-easy-order-resmed

Leichte Handhabung

98 % der Zahnärztinnen und Zahnärzte beurteilten den Scanprozess als praktisch oder sehr praktisch2

narval-cc-high-satisfaction-resmed

Hohe Zufriedenheit

92 % der Zahnärztinnen und Zahnärzte waren zufrieden oder sehr zufrieden mit Narval UKPS, die mittels digitaler Abformung hergestellt worden waren1

narval-cc-high-accuracy-resmed

Hohe Genauigkeit

81 % der Narval UKPS, die mittels digitaler Abformung hergestellt worden waren, passten sofort gut, ohne dass weitere Anpassungen notwendig waren1

narval-cc-patient-comfort-resmed

Tragekomfort

92 % der Patienten fanden die Narval UKPS angenehm oder sehr angenehm zu tragen1 Bei nur 6 % trat ein Würgereiz auf2

Quellenangaben:

    1. IOS European Controlled Product Launch (CPL/Sirona) – ResMed internal report, data on file (confidential), May 2018 – Chapters 5.2 (Summary from 44 manufactured IOS MRD), 5.3 (Patients’ and practitioners’ feedback from 41 questionnaires), and 7 (Combination with the 3Shape CPL). Extracts from this ResMed internal report: 
        • In 92% of cases, the practitioner was satisfied or very satisfied with the device (N=40).
        • In 61% of cases the device was judged to fit better than other appliances made with physical impressions (N=36).  
        • 81% of the devices fitted well without any adjustment (N=102).
        • 93% of patients were satisfied or very satisfied with their device (N=40). 
        • 92% of patients judged their device comfortable or very comfortable (N=92). 
  1. IOS European Controlled Product Launch (CPL /3shape) – ResMedinternal report, data on file (confidential), January 2017- Chapters 4.2 (Summary from 92 manufactured IOS MRD), 4.3 (Patients, and practitioners, feedback from 63 questionnaires).
    Extracts from this ResMed internal report: 

    • In 98% of cases the practitioner found the scanning process convenient or very convenient (N=47). 
    • A gag reflex was reported in 6% of cases (N=53). 
  2. Appropriate level of biocompatibility demonstrated by tests based on indications in ISO 10993-1:2009. 
  3. Data on file, confidential: Narval aging test and material degradation assessment. 
  4. Data on file, confidential: Computer mechanical strength simulation study – Narval splints are able to withstand compression forces superior to 500N. 
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]