Neuromuskuläre Erkrankungen (NME)

Erfahren Sie mehr über NMD-Symptome und Behandlungsmöglichkeiten.

Was ist eine neuromuskuläre Krankheit (NMD)?

Neuromuskuläre Erkrankungen (NMD) ist die Bezeichnung für eine Reihe von Krankheiten und Zuständen, die die Nerven, die die Muskeln kontrollieren, beeinträchtigen oder die Muskeln selbst schwächen. Wenn die Nerven nicht mit den Muskeln kommunizieren können, können die Muskeln nicht mehr richtig funktionieren.

Zu den Symptomen des Atemversagens bei NMD-Patienten gehören:

  • Schluck- und Atemschwierigkeiten
  • Müdigkeit, Schwäche und Schläfrigkeit
  • Morgendliche Kopfschmerzen
  • Schwierigkeiten mit der Konzentration
  • Stimmungsänderungen
  • Hohe CO₂-Werte

Einige Menschen mit NMD können das tun:

  • Schwierigkeiten beim Schlucken haben
  • Schwierigkeiten beim Atmen haben
  • Erfordert Belüftung
  • Erfordert einen Rollstuhl
neuromuscular-disease-patient-wheelchair

Warum ist es wichtig, neuromuskuläre Erkrankungen zu behandeln?

Da NMD Ihre Muskeln beeinflusst, haben Sie möglicherweise nicht die Kraft, selbstständig zu atmen. Wie Sie sich vorstellen können, werden Sie, wenn Sie tagsüber nicht richtig atmen können, nicht viel Energie haben, um viele der Dinge zu tun, die Sie gerne tun. Und wenn Sie nachts nicht richtig atmen können, ist Ihr Körper nicht in der Lage, seine lebenswichtigen Funktionen zu erfüllen und sich für den nächsten Tag aufzuladen.

Es ist wichtig, dass Sie mit der Behandlung mit einem Beatmungsgerät beginnen, wenn Ihr Arzt es für Sie als geeignet erachtet hat. Die Behandlung von Atem- und Schlafproblemen, die durch Ihre NMD verursacht werden, kann Ihre Lebensqualität enorm verbessern. Wenn Sie beatmet werden, verbessert sich die Qualität Ihrer Atmung, und Sie können sich eines grösseren Gesundheitsgefühls erfreuen.

Behandlungsmöglichkeiten für NMD

Studien haben gezeigt, dass die nicht-invasive Beatmung (NIV) bei Patienten mit neuromuskulären Erkrankungen die mit dem Atemversagen verbundenen Symptome verbessern und zu einer Verbesserung führen kann:

  • Verbessertes Schlucken
  • Leichteres Atmen
  • Verminderung von Müdigkeit und Schläfrigkeit
  • Weniger Kopfschmerzen am Morgen
  • Bessere Konzentration
  • Verbesserung der Stimmung