AirMini™

Das tragbare CPAP-Therapiegerät

Klein, smart und kompakt für eine effektive1-4 Therapie zu Hause oder unterwegs. AirMini verfügt über die wasserlose HumidX* Befeuchtung, die ActiveAir-Technologie und die bewährten AutoSet- und AutoSet for Her-Algorithmen. Die intuitive App sorgt für eine einfache Bedienung und laufenden Support.

airmini-smallest-cpap-machine-resmed-mobile

Klein

Sie haben Ihre Therapie immer bei sich. AirMini ist das kleinste Schlaftherapiegerät der Welt.**

Smart

Behalten Sie Ihre Therapie im Auge. Mit der AirMini App haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fortschritte zu verfolgen und Ihre Therapie an Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Ohne Kompromisse1-4

Seien Sie versichert. AirMini verwendet dieselben Algorithmen wie die AirSense™-Therapiegeräte von ResMed, inklusive AutoSet™ und AutoSet for Her.

Effektive wasserlose Befeuchtung

p10-for-airmini-HMX-waterless-humidification

Erleben Sie die Wärme und den Komfort der Atemluftbefeuchtung ohne viel Aufwand.*
Unser neues HumidX™-System liefert eine ähnliche5 leistungsstarke Befeuchtung wie bei unseren Standard-Therapiegeräten, verbunden mit den Annehmlichkeiten eines kompakten wasserlosen Systems.

 

Masken speziell für Sie

mask-compatible-with-airmini-resmed-mobile

AirMini ist so konzipiert, dass es genauestens auf unsere neueste Maskenserie ausgerichtet ist – die AirFit 20-Masken, AirTouch™ F20 sowie die AirFit P10 für AirMini. Diese umfassen the AirFit F30, AirFit N20 und die AirFit F20 Masken, sowie die AirFit P10 und AirFit N30 für AirMini.
Wählen Sie aus verschiedenen Möglichkeiten, um eine für Sie angenehme und zuverlässige Therapie mit Ihrem AirMini Gerät zu erhalten.

 

Behalten Sie Ihre Therapie im Blick

airmini-cpap-setup-app-resmed-mobile

Die AirMini App für Ihr Smartphone gibt Ihnen einen Überblick über Ihre Therapie. Verfolgen Sie Ihre Fortschritte z.B. mit der täglich ermittelten myAir™-Punktezahl. Passen Sie Ihre Komforteinstellungen mit Hilfe der App individuell an. Auch Setup-Videos und hilfreiche Tipps zur Therapie sind direkt über die AirMini App erreichbar.

FAQ

Das Design von AirMini soll je nach Wunsch sowohl die Einfachheit als auch eine reichere Erfahrung unterstützen. Um dies zu unterstützen, haben wir AirMini mit einer einfachen Ein-Knopf-Bedienung für die Einfachheit und einer begleitenden App für ein reichhaltigeres, ansprechenderes Therapieerlebnis entwickelt.

Wenn das intelligente Gerät aus irgendeinem Grund die Verbindung unterbricht, setzt der AirMini die Therapie ununterbrochen fort. Die Daten werden bei der nächsten Verbindung mit dem Gerät an Ihr Smart Gerät übertragen.

Ihr intelligentes Gerät sollte sich automatisch wieder mit dem AirMini-Gerät verbinden, nachdem Sie einmal erfolgreich gepaart haben; vorausgesetzt, Bluetooth® ist aktiviert und auf Ihrem intelligenten Gerät sichtbar. Sie können die Verbindung jedoch auch einfach durch Antippen des Bluetooth®-Symbols in der oberen rechten Ecke des Startbildschirms der App herstellen. Es erscheint eine Aufforderung, Ihr Smartphone mit dem AirMini-Gerät zu verbinden. Das Bluetooth®-Symbol ist in der App sichtbar, und die Bluetooth®-LED auf dem Gerät leuchtet blau und bleibt blau, wenn es mit Ihrem Smart und dem AirMini-Gerät verbunden wird.

Die Schlafwerte und Schlafstatistiken können in der AirMini App eingesehen werden. Die AirView-Unterstützung wird bald online gehen, und Ärzte können die Daten des Nachtprofils in AirView anzeigen.

Die ActiveAir- und HumidX-Technologie sind neue Technologien, die nur für AirMini implementiert wurden. Folglich sind die Masken der 20er Serie und AirFit P10 für AirMini die einzigen Masken, die für die Arbeit mit dem neuen AirMini-System entwickelt wurden, daher sind keine anderen Masken mit dem AirMini-Gerät kompatibel.

Nein. HumidX-Komponenten können nicht gereinigt werden und sollten 30 Tage nach dem Öffnen der Verpackung ausgetauscht werden.


                            

Nein. Der HumidX kann nicht gereinigt werden und sollte 30 Tage nach dem Öffnen der Verpackung ersetzt werden.

ResMed empfiehlt nicht, den HumidX länger als 30 Tage zu verwenden. Wenn der HumidX länger als 30 Tage verwendet wird, kann dies zu einer Verschlechterung der Sauberkeit, der Befeuchtungsleistung und des Atemkomforts führen, was die sichere und wirksame Anwendung von AirMini beeinträchtigen kann. Stellen Sie sicher, dass der HumidX und andere Komponenten des AirMini-Systems regelmäßig gemäß der Gebrauchsanweisung gewartet werden.

Ja, die Konstruktion des AirMini-Gerätes akzeptiert einen AC-Eingangsbereich von 100-240V und einen DC-Ausgang von 24V. Es wird jedoch empfohlen, das richtige AirMini-Netzteil für das Land, das Sie besuchen, zu kaufen, um die korrekte Leistung Ihres AirMini-Gerätes zu gewährleisten. Wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihren medizinischen Betreuer.

Der optimale Leistungstemperaturbereich von AirMini liegt zwischen 5°C und 35°C (41°F bis 95°F). Der Betriebstemperaturbereich ist ähnlich dem der AirSense 10-Maschine. Die optimale Leistung der AirMini-Maschine kann nicht garantiert werden, wenn sie außerhalb des empfohlenen Temperaturbereichs betrieben wird.

Der Bildschirm Ruhezustand zeigt den aktuellen Druck in Echtzeit an. Das Schlaf-Dashboard zeigt Ihren Schlafbericht und den Verlauf der Therapie an. Auf die Schlafdaten und den Therapieverlauf kann vom Dashboard-Bildschirm aus zugegriffen werden, sobald die Therapie abgeschlossen ist.

Quellenangaben:

* HumidX und HumidX Plus sind nur mit den Masken AirFit N20, AirFit N30 und AirFit P10 für AirMini sowie dem AirTouch™ N20 Maskenkissen kompatibel. HumidX F20 ist nur mit der AirFit F20 Maske und dem AirTouch F20 Maskenkissen kompatibel.

** Stand 06.02.2020. 136 mm (L) x 84 mm (B) x 52 mm (H), 250 cm³.

    1. Netzel et al. APAP device technology and correlation with patient compliance. Somnologie – Schlafforschung und Schlafmedizin 2014; DOI: 10.1007/s11818-014-0662-0.
    2. Isetta et al. Comparative assessment of several automatic CPAP devices responses: a bench test study. ERJ Open Res 2015;1:00031-2015.
    3. Zhu et al. All APAPs are not equivalent for the treatment of sleep disordered breathing: a bench evaluation of eleven commercially available devices. J Clin Sleep Med 2015 11(7):725-34.
    4. Isetta et al. Novel Approach to Simulate Sleep Apnea Patients for Evaluation Positive Pressure Therapy Devices. PLoS ONE 11(3):                       e0151530.doi:10.1371/journal.pone.0151530.
    5. Alison Hansford et al. Performance of a Mask System Incorporating a Heat and Moisture Exchanger. 2017 ResMed Science Center, white paper.