Nasenpolstermasken für CPAP-Therapie und Beatmungsgeräte

Die Nasenpolstermasken von ResMed sind so konzipiert, dass sie mit so wenig Material wie möglich auskommen – dadurch sind sie leicht und weniger störend. Die Polster dieses Maskentyps für die Schlafapnoe-Therapie liegen direkt unter den Nasenlöchern an. Nasenpolstermasken gibt es in den Kategorien mit minimalistischem Design und für mehr Bewegungsfreiheit

Finden Sie das von Ihnen gesuchte Produkt nicht?

Möglicherweise wurde es eingestellt. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit den Benutzerhandbüchern und technischen Dokumenten, um Zugang zu weiteren Informationen zu erhalten.

 

Für welche CPAP-Maske mit Nasenpolstern sollte ich mich entscheiden?

Unsere CPAP-Masken der Kategorien mit minimalistischem Design und für mehr Bewegungsfreiheit sollen Ihnen die Auswahl einer CPAP-Nasenpolstermaske erleichtern, die optimal zu Ihren Schlafgewohnheiten und Anforderungen passt.

Minimalistische AirFit P10 Maske
Patient-mit-minimalistischer-ResMed-AirFit-P10-Nasenpolstermaske
AirFit P30i Maske für mehr Bewegungsfreiheit

Entdecken Sie andere Arten von Masken für die Schlaf- und Atmungstherapie

Für Patienten, die das minimalistische Design von Nasenkissen mögen, aber etwas mehr Deckung über der Nase bevorzugen, sind Nasenmasken eine beliebte Option.

Weiter erkunden

Die Full Face Masken für Schlafapnoe und Beatmungstherapie von ResMed bieten eine hervorragende Abdichtung und Passform. Sie sind noch kompakter, leichter und komfortabler, ohne dass die Abdeckung und die Stabilität darunter leiden.

Weiter erkunden

Schlafapnoe-Produkte können sich mit der Zeit abnutzen. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Maske und die Verbrauchsmaterialien regelmäßig austauschen, um sicherzustellen, dass Sie die bequemste, effektivste und hygienischste Therapie erhalten.

Weiter erkunden
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]