Full Face Masken für Schlafapnoe-Therapie und Beatmungsgeräte

Die Full Face Masken von ResMed sind für eine bequeme und zuverlässige Schlafapnoe-Therapie oder Beatmung von Patienten konzipiert, die im Schlaf durch Nase und Mund atmen. Die Produktpalette umfasst herkömmliche Maskenbauarten genauso wie ultrakompakte Designs von Masken, die unter der Nase anliegen, um häufige Hindernisse für eine Therapie – wie zum Beispiel Engegefühle oder einen unbequemen Sitz auf dem Nasenrücken – zu vermeiden. Für Schlafapnoe- Patienten sind unsere CPAP-Masken in drei Kategorien eingeteilt – vielseitige Passform, mehr Bewegungsfreiheit und minimalistisches Design –, damit Sie ganz leicht eine geeignete Maske für die Schlaftherapie finden, die den Anforderungen und Schlafgewohnheiten Ihrer Patientinnen und Patienten entspricht.

Suchen Sie Produkt-Support für andere Full Face Masken von ResMed?

Finden Sie Support-Dokumentation oder Gebrauchsanweisungen zu anderen ResMed Full Face Masken in der Liste hier unten.

AirFit F10
Mirage Liberty
Mirage Quattro
Quattro Air
Quattro FX

Welche Full Face CPAP-Maske für welche Patientin oder welchen Patienten?

Die ultrakompakte AirFit F30i Full Face Maske mit nach oben geführtem Schlauch kombiniert freie Sicht und Bewegungsfreiheit. Die F30i ist Teil der AirFit 30-Serie.

Minimalistische AirFit F30 Maske
Patient-mit-minimalistischer-ResMed-AirFit-F30-Full-Face-Maske
AirFit F30i Maske für mehr Bewegungsfreiheit
AirFit F20 Maske mit vielseitiger Passform
Patient-mit-ResMed-AirFit-F20-Full-Face-Maske-mit-flexiblem-Sitz